Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
1 Portion(en)
Mahlzeit
Frühstück
Art
Brot
136 Bewertungen
3,7
Danke

Zutaten für Baguette schnell ohne Hefe

Grundzutaten

  • 500 g Weizenmehl
  • 330 ml Bier, alternativ Wasser
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Prise Salz

Gemüse & Obst

  • Oliven

Arbeitsschritte für Baguette schnell ohne Hefe

  1. Ofen auf 200 °C (Umluft 220°C) vorheizen.
  2. Mische 500 g Weizenmehl, 1 TL Olivenöl, 1 Päckchen Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel.
  3. Gieße 330 ml Bier (Wasser) hinzu und knete den Teig, bis er glatt und elastisch ist.
  4. Bestreue die Arbeitsfläche mit Mehl und teile den Teig in 4 gleich große Stücke.
  5. Forme jedes Teil zu einem Baguette und bestreue es mit Oliven.
  6. Lege die Baguettes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und backe sie 20 Minuten lang.
  7. Lass die Baguettes abkühlen und serviere sie.

Nährwerte für Baguette schnell ohne Hefe á 100 g

  • Kalorien 250 kcal
  • Fett 2,5 g
  • Kohlenhydrate 45 g

Rezept von

Ada

"Für ein schnelles Baguette ohne Hefe einfach Bier statt Wasser verwenden und den Teig gut kneten, bis er glatt und elastisch ist."