Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
4
Mahlzeit
Mittagessen
Art
Salat
50 Bewertungen
4,5
Danke

Zutaten für Kartoffelsalat klassisch

Grundzutaten

  • 800 g Kartoffel
  • Salz
  • 4 Ei
  • 2 Apfel
  • 100 g Cornichon
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Salatmayonnaise
  • 150 g Joghurt
  • 100 ml Cornichonsud
  • 3 TL Senf
  • 4 Bockwurst
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Beet Gartenkresse

Gewürze & Kräuter

  • Pfeffer
  • Zucker
  • Cayennepfeffer

Arbeitsschritte für Kartoffelsalat klassisch

  1. Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Die Eier hart kochen, abschrecken und schälen. Eier in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Äpfel waschen, entkernen und klein würfeln.
  4. Die Gewürzgurken und die Zwiebel ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  5. Salatmayonnaise, Joghurt, Gewürzgurkensaft und Senf in einer großen Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer würzen.
  6. Die abgekühlten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in die Schüssel mit der Sauce geben und vorsichtig mischen.
  7. Eier, Äpfel, Gewürzgurken und Zwiebeln ebenfalls in die Schüssel geben und unterheben.
  8. Die Bockwurst in Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne Fett anbraten.
  9. Den Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und mit den Bockwurstscheiben garnieren.
  10. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Kresse bestreuen.
  11. Den Kartoffelsalat vor dem Servieren mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nährwerte für Kartoffelsalat klassisch á 100 g

  • Kalorien 150 kcal
  • Fett 8 g
  • Kohlenhydrate 16 g
  • Eiweiß 5 g