Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
12
Mahlzeit
Snack
Art
Dessert
33 Bewertungen
4,1
Danke

Zutaten für Apfel-Quark-Auflauf

Grundzutaten

  • 300 g Dinkelmehl
  • 100 ml Rapsöl
  • 1 Pck Backpulver

Gewürze & Kräuter

  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Pck Vanillezucker

Gemüse & Obst

  • 4 Äpfel

Milchprodukte

  • 220 g Magerquark

Arbeitsschritte für Apfel-Quark-Auflauf

  1. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit 50 g Zucker und Zimt mischen und beiseite stellen.
  2. Dinkelmehl, Magerquark, Rapsöl, 50 g Zucker, Vanillezucker und Backpulver in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Den Teig in eine gefettete Auflaufform geben und die Apfelstücke darauf verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten backen.
  5. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Nährwerte für Apfel-Quark-Auflauf á 100 g

  • Kalorien 170 kcal
  • Kohlenhydrate 23 g
  • Fett 6 g
  • Eiweiß 4 g

Rezept von

Hefenudel

"Für eine fruchtige Note können zusätzlich noch Rosinen oder gehackte Nüsse hinzugefügt werden."