Zubereitungszeit
25 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
2
Mahlzeit
Mittagessen
Art
Suppe
6 Bewertungen
4,5
Danke

Zutaten für Bärlauchsuppe

Grundzutaten

  • 40 g Schalotte(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 20 g Butter

Getränke

  • 400 ml Gemüsefond
  • 1 TL Zitronensaft

Milchprodukte

  • 125 ml Schlagsahne

Gewürze & Kräuter

  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Bärlauch

Gemüse & Obst

  • 150 g Kartoffel(n)

Arbeitsschritte für Bärlauchsuppe

  1. Schalotten und Knoblauch abziehen und fein hacken. Kartoffeln schälen und würfeln.
  2. Butter in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Kartoffeln dazugeben und kurz mitdünsten.
  3. Gemüsefond und Zitronensaft dazugeben und aufkochen. Die Suppe bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Bärlauch beigeben und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  5. Die geschlagene Sahne unterrühren und die Suppe nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Nährwerte für Bärlauchsuppe á 100 g

  • Kalorien 80 kcal
  • Fett 5,2 g
  • Kohlenhydrate 6,2 g
  • Eiweiß 2,2 g