Zubereitungszeit
2 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
4 Portionen
Mahlzeit
Mittagessen
Art
Hauptgericht
8 Bewertungen
4,6
Danke

Zutaten für Hühnerfrikassee nach Omas Rezept

Grundzutaten

  • 20 g Butter
  • 4 EL Mehl
  • 400 ml Hühnerbrühe (kalt)

Gewürze & Kräuter

  • 1 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 1 TL Kräuter getrocknet
  • 1 Prise Salz

Fleisch

  • 400 g Hähnchenfleisch (vom Suppenhuhn, gekocht)

Milchprodukte

  • 200 ml Sahne

Getränke

  • 100 ml Weißwein trocken (optional)

weitere Zutaten

  • 200 g Reis

Arbeitsschritte für Hühnerfrikassee nach Omas Rezept

  1. 20 g Butter in einem Topf erhitzen.
  2. 4 EL Mehl zugeben und unter ständigem Rühren andünsten.
  3. 400 ml Hühnerbrühe zugeben und aufkochen.
  4. 400 g Hühnerfleisch hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen.
  5. 100 ml Weißwein zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  6. 200 ml Sahne zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  7. 1 Teelöffel Salz, 2 Teelöffel Pfeffer, 1 Teelöffel Gemüsebrühepulver und 1 Teelöffel getrocknete Kräuter zugeben und gut verrühren.
  8. 200 g Reis zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  9. 1 Prise Salz zugeben und nochmals gut umrühren.

Nährwerte für Hühnerfrikassee nach Omas Rezept á 100 g

  • Kalorien 200 kcal
  • Fett 10 g
  • Kohlenhydrate 15 g
  • Eiweiß 10 g

Rezept von

Gabriel

"Für ein besonders cremiges Hühnchen-Gericht empfehle ich, am Ende noch 200 ml Sahne hinzuzufügen und gut zu verrühren."