Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
6
Mahlzeit
Mittagessen
Art
Hauptgericht
38 Bewertungen
4,9
Danke

Zutaten für Aubergine Mozzarella Auflauf

Grundzutaten

  • 130 ml Olivenöl

Gewürze & Kräuter

  • 2 Chilischote(n)
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Thymian

Gemüse & Obst

  • 1 kg Tomate(n)
  • 150 g Zwiebel(n)
  • 3 Knoblauchzehe(n)
  • 800 g Aubergine(n)

Milchprodukte

  • 625 g Büffelmozzarella
  • 100 g Parmesan

weitere Zutaten

  • 1 EL Tomatenmark
  • 80 g Semmelbrösel

Arbeitsschritte für Aubergine Mozzarella Auflauf

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Tomaten kreuzweise einritzen und in kochendem Wasser blanchieren. Danach häuten und in kleine Würfel schneiden.
  3. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Chilischoten entkernen und ebenfalls fein hacken.
  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Chilischoten darin glasig dünsten.
  5. Tomatenmark und Zucker zugeben und kurz mitdünsten.
  6. Tomatenwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Thymian waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen.
  8. Auberginen waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  9. Den Büffelmozzarella in Scheiben schneiden.
  10. Parmesan reiben.
  11. Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl auspinseln und mit Paniermehl ausstreuen.
  12. Eine Lage Auberginenscheiben in die Form legen und mit Tomatensauce bedecken.
  13. Darauf eine Lage Mozzarellascheiben legen und mit Parmesan bestreuen.
  14. Mit Thymianblättchen bestreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  15. Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  16. Zum Schluss mit Tomatensauce bestreichen und mit Paniermehl bestreuen.
  17. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen, bis der Auflauf goldbraun ist.

Nährwerte für Aubergine Mozzarella Auflauf á 100 g

  • Kalorien 170 kcal
  • Fett 11 g
  • Kohlenhydrate 9 g
  • Eiweiß 8 g

Rezept von

Sandro