Zubereitungszeit
10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
12
Mahlzeit
Nachspeise
Art
Dessert
6 Bewertungen
4,6
Danke

Zutaten für Brownie ohne Butter

Grundzutaten

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 75 g Kakaopulver
  • 200 g Schokolade
  • 5 EL Apfelmus
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 150 ml Mandelmilch
  • Schokoladenglasur

Arbeitsschritte für Brownie ohne Butter

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Zucker und Kakaopulver in einer Schüssel mischen.
  3. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und zur Mehlmischung geben.
  4. Mische Apfelmus, Sonnenblumenöl und Mandelmilch in einer anderen Schüssel.
  5. Die Apfelmusmischung zur Mehlmischung geben und gut verrühren.
  6. Den Teig in eine gefettete Form geben und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.
  7. Den Brownie aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  8. Den Brownie mit Schokoladenglasur überziehen und servieren.

Nährwerte für Brownie ohne Butter á 100 g

  • Kalorien 437 kcal
  • Fett 18,3 g
  • Kohlenhydrate 57,3 g
  • Eiweiß 6,2 g