Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
12 Portionen
Mahlzeit
Snack
Art
Backen
42 Bewertungen
4,4
Danke

Zutaten für Erdnussbutter Schokoladen Muffins

Grundzutaten

  • 1 Pck Backpulver
  • 40 g Butter
  • 2 Ei(er)
  • 180 g Kristallzucker
  • 180 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 2 TL Vanille-Aroma

Nüsse & Samen

  • 70 g Erdnussbutter

weitere Zutaten

  • 2 EL Kakaopulver
  • 12 TL Nutella

Arbeitsschritte für Erdnussbutter Schokoladen Muffins

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen.
  3. In einer anderen Schüssel Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren.
  4. Die Eier einzeln unterrühren.
  5. Die Erdnussbutter, das Kakaopulver und das Vanillearoma zugeben und gut verrühren.
  6. Die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  7. Das Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.
  8. In die Mitte jedes Muffins einen Teelöffel Nutella geben.
  9. Die Muffins ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.
  10. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Nährwerte für Erdnussbutter Schokoladen Muffins á 100 g

  • Kalorien 320 kcal
  • Fett 14 g
  • Kohlenhydrate 42 g
  • Eiweiß 6 g

Rezept von

Majid

"Für einen extra Schokoladen-Kick kann man zusätzlich noch Schokoladenstückchen in den Teig geben."