Zubereitungszeit
10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
4
Mahlzeit
Hauptgericht
Art
Fleischgericht
59 Bewertungen
4,0
Danke

Zutaten für falsches Niedrigtemperatur-Filet

Grundzutaten

  • 2 EL Butterschmalz

Fleisch

  • 1 kg Rinderbraten

Gewürze & Kräuter

  • 1 TL Salz
  • 1 TL Rauchsalz
  • geschrotet)
  • 5 TL Pfeffer (

Arbeitsschritte für falsches Niedrigtemperatur-Filet

  1. Rinderbraten mit Salz, Rauchsalz und Pfeffer würzen.
  2. Den Rinderbraten in eine Auflaufform legen und mit Butterschmalz bestreichen.
  3. Den Rinderbraten im Backofen bei niedriger Temperatur (ca. 80°C) ca. 2 Stunden garen.
  4. Den Rinderbraten aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Nährwerte für falsches Niedrigtemperatur-Filet á 100 g

  • Kalorien 200 kcal
  • Fett 10 g
  • Eiweiß 25 g

Rezept von

Fil

"Für ein besonders zartes Ergebnis empfiehlt es sich, das Fleisch vor dem Garen einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank zu marinieren."