Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
4 Portionen
Mahlzeit
Dessert
Art
Süßspeise
35 Bewertungen
3,8
Danke

Zutaten für Fritule

Grundzutaten

  • 1 Ei(er)
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Gewürze & Kräuter

  • 2 EL Rum
  • 1 Zitrone(n), Abrieb
  • 1 Vanilleschote(n), Mark
  • 50 g Zucker

Milchprodukte

  • 200 g Joghurt

weitere Zutaten

  • 80 g Rosinen
  • Pflanzenöl, zum Frittieren
  • Puderzucker, zum Bestauben

Arbeitsschritte für Fritule

  1. Zuerst die Zitrone schälen und die Schale abreiben.
  2. In einer Schüssel Joghurt, Ei, Rum, Zitronenschale, Vanillemark und Zucker verrühren.
  3. Mehl, Backpulver und Rosinen dazugeben und gut verrühren.
  4. Erhitze eine Pfanne mit Pflanzenöl.
  5. Mit einem Löffel kleine Teigportionen in das heiße Öl geben und auf beiden Seiten goldbraun backen.
  6. Die Fritule auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Nährwerte für Fritule á 100 g

  • Kalorien 200 kcal
  • Fett 8 g
  • Kohlenhydrate 25 g
  • Eiweiß 5 g

Rezept von

Lenin

"Ein Tipp für alle, die gerne frittierte Leckereien zubereiten: Die Fritule werden besonders knusprig, wenn das Öl heiß genug ist."