Zubereitungszeit
5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
1 Portion(en)
Mahlzeit
Dessert
Art
Süßes
24 Bewertungen
4,2
Danke

Zutaten für holländische Pfannkuchen

Grundzutaten

  • 250 g Mehl

Gewürze & Kräuter

  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck Vanillezucker

Milchprodukte

  • 3 Ei(er)
  • 150 ml Milch

weitere Zutaten

  • 50 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Puderzucker

Arbeitsschritte für holländische Pfannkuchen

  1. Eier in einer Schüssel verquirlen, Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben.
  2. Gib das Mehl und das Backpulver dazu und verrühre alles gut.
  3. Gib die Milch und das Öl dazu und verrühre alles gut.
  4. Erhitze eine Bratpfanne und gib etwas Öl hinein.
  5. Gib einen Löffel Teig in die Pfanne und backe den Pfannkuchen auf beiden Seiten goldbraun.
  6. Wiederhole den Vorgang, bis der Teig aufgebraucht ist.
  7. Bestreue die Pfannkuchen mit Puderzucker und serviere sie.

Nährwerte für holländische Pfannkuchen á 100 g

  • Kalorien 200 kcal
  • Fett 8 g
  • Kohlenhydrate 25 g
  • Eiweiß 8 g

Rezept von

Mel

"Für fluffige Pfannkuchen empfehle ich, den Teig vor dem Backen 10 Minuten ruhen zu lassen."