Zubereitungszeit
105 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
8
Mahlzeit
Frühstück
Art
Brot
42 Bewertungen
3,8
Danke

Zutaten für Italienisches Brot italienisch Genial

Grundzutaten

  • 620 ml Wasser (lauwarm)
  • 55 ml Olivenöl
  • 15 g Zucker
  • 25 g Salz
  • 42 g Hefe (entsprich 1 Würfel)
  • 925 g Weizenmehl (Tipo 00, Typ 550 oder Typ 1050)
  • 100 ml Olivenöl

Gewürze & Kräuter

  • Rosmarin

weitere Zutaten

  • grobes Salz

Arbeitsschritte für Italienisches Brot italienisch Genial

  1. In einer großen Schüssel lauwarmes Wasser, 55 ml Olivenöl, Zucker und Salz verrühren.
  2. Die Hefe hineinbröckeln und gut verrühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat.
  3. Das Weizenmehl nach und nach zugeben und mit einem Holzlöffel oder einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und kräftig kneten, bis er elastisch und geschmeidig ist.
  5. Den Teig wieder in die Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  6. Den Teig wieder auf die Arbeitsfläche geben und in 2-3 gleich große Stücke teilen.
  7. Jedes Stück zu einem länglichen Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  8. Die Brote mit Olivenöl bepinseln und mit grobem Salz und Rosmarin bestreuen.
  9. Die Brote noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sie sich nochmals vergrößert haben.
  10. Den Backofen auf 220°C vorheizen und die Brote ca. 25-30 Minuten goldbraun und knusprig backen.
  11. Die Brote aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Guten Appetit!

Nährwerte für Italienisches Brot italienisch Genial á 100 g

  • Kalorien 250 kcal
  • Fett 8 g
  • Kohlenhydrate 37 g
  • Eiweiß 7 g