Zubereitungszeit
5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
1 Portion(en)
Mahlzeit
Dessert
Art
Backen
21 Bewertungen
4,9
Danke

Zutaten für Kürbisstuten

Grundzutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 PriseSalz
  • 1 Ei(er)
  • 50 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 50 ml Milch

Gemüse & Obst

  • 300 g Kürbisfleisch

Arbeitsschritte für Kürbisstuten

  1. Kürbis waschen, entkernen und klein schneiden.
  2. Mit Wasser zum Kochen bringen und ca. 15 min. köcheln lassen.
  3. Kürbisfleisch pürieren und abkühlen lassen.
  4. Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken.
  5. Mit Hefe, Zucker, lauwarmer Milch zu einem Vorteig verrühren.
  6. An einem warmen Ort ca. 30 min. gehen lassen.
  7. Kürbismus, Butter, Ei und Salz hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  8. Teig ca. 30 min. gehen lassen.
  9. Teig nochmals gut durchkneten und in eine Kastenform geben,
  10. Kürbisstuten bei 200° ca. 45 min. backen.

Nährwerte für Kürbisstuten á 100 g

  • Kalorien 250 kcal
  • Fett 8 g
  • Kohlenhydrate 36 g
  • Eiweiß 6 g