Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
2
Mahlzeit
Mittagessen
Art
Hauptgericht
39 Bewertungen
4,1
Danke

Zutaten für Lachs Brokkoli Reis Pfanne

Grundzutaten

  • 125 g Basmati-Reis
  • Salz

Gewürze & Kräuter

  • 1 Limette(n)
  • Pfeffer
  • Brühe

Gemüse & Obst

  • 150 g Brokkoli
  • 3 Lauchzwiebel(n)
  • 100 g Kirschtomate(n)
  • 15 g Ingwer

Fisch

  • 300 g Lachsfilet(s)

weitere Zutaten

  • 1,5 EL Sonnenblumenöl
  • 2,5 EL Sojasauce
  • 2,5 TL Sesamöl

Arbeitsschritte für Lachs Brokkoli Reis Pfanne

  1. Den Basmatireis in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen und in einem Topf mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis er gar ist.
  2. In der Zwischenzeit den Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abgiessen und beiseite stellen.
  3. Den Lachs waschen, trocken tupfen und würfeln. Limette auspressen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Ingwer schälen und fein hacken.
  4. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin ca. 5 Minuten braten, bis er gar ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  5. In derselben Pfanne den Ingwer und die Lauchzwiebeln anbraten, bis sie weich sind. Dann den Brokkoli und die Kirschtomaten hinzufügen und kurz mitbraten.
  6. Den Reis zum Gemüse in die Pfanne geben und alles gut vermischen. Den Lachs wieder dazugeben und mit Sojasauce, Sesamöl und Limettensaft würzen. Mit Pfeffer abschmecken.
  7. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Lachs-Broccoli-Reis-Pfanne servieren.

Nährwerte für Lachs Brokkoli Reis Pfanne á 100 g

  • Kalorien 130 kcal
  • Fett 5 g
  • Kohlenhydrate 10 g
  • Eiweiß 10 g

Rezept von

Franzi