Zubereitungszeit
5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
3 Portionen
Mahlzeit
Mittagessen
Art
Hauptgericht
24 Bewertungen
4,6
Danke

Zutaten für Puten Frikadellen

Grundzutaten

  • Ei(er)
  • Putenhackfleisch
  • Salz

Gewürze & Kräuter

  • Koriander
  • Paprikapulver
  • Pfeffer

Gemüse & Obst

  • Avocado(s)
  • Chilischote(n)
  • Knoblauch

weitere Zutaten

  • Gemahlene Mandel(n)
  • Kokosöl

Arbeitsschritte für Puten Frikadellen

  1. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. In kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. (Zubereitungszeit: 5 Minuten)
  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Chilischote entkernen und fein hacken. (Zubereitungszeit: 10 Minuten)
  3. Putenhackfleisch in eine Schüssel geben und mit Ei, gemahlenen Mandeln, Knoblauch, Koriander, Paprikapulver, Chili, Salz und Pfeffer vermengen. (Zubereitungszeit: 10 Minuten)
  4. Aus der Hackfleischmasse kleine Bällchen formen. (Zubereitungszeit: 10 Minuten)
  5. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin von beiden Seiten goldbraun braten. (Zubereitungszeit: 15 Minuten)

Nährwerte für Puten Frikadellen á 100 g

  • Kalorien 200 kcal
  • Kohlenhydrate 3g
  • Fett 14g
  • Eiweiß 16g

Rezept von

Franzi

"Für eine extra cremige Konsistenz können die Avocado-Würfel direkt in die Hackfleischmasse gemischt werden."