Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
4 servings
Mahlzeit
Hauptgericht
Art
Fischgericht
17 Bewertungen
4,9
Danke

Zutaten für Rösti mit Lachs

Grundzutaten

  • 2 TL Koriandersaat
  • 2 TL Fenchelsaat
  • 30 g Zucker
  • 3 g Salz
  • 600 g Lachs

Fisch

  • 600 g Lachs

Milchprodukte

  • 300 g Creme fraiche

Gewürze & Kräuter

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Prise Muskat

Gemüse & Obst

  • 1 Orange(n)
  • 1 Zitrone(n)

Arbeitsschritte für Rösti mit Lachs

  1. Süßkartoffeln schälen und grob reiben. Mit Salz und Muskat würzen und gut mischen.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Süßkartoffelraspel darin goldbraun braten. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. Den Lachs in kleine Würfel schneiden und mit Koriander- und Fenchelsamen, Zucker und etwas Salz marinieren.
  4. In einer anderen Pfanne etwas Öl erhitzen und den Lachs darin von allen Seiten braten, bis er gar ist.
  5. Für die Sauce die Crème fraîche mit dem Saft einer Orange und einer Zitrone verrühren. Schnittlauch fein hacken und unterrühren.
  6. Die Rösti auf Teller verteilen und den gebratenen Lachs darauf anrichten.
  7. Die Sauce über den Lachs träufeln und servieren. Guten Appetit!

Nährwerte für Rösti mit Lachs á 100 g

  • Kalorien 250 kcal
  • Fett 10 g
  • Kohlenhydrate 20 g
  • Eiweiß 20 g