Zubereitungszeit
60 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
12
Mahlzeit
Dessert
Art
Kuchen
36 Bewertungen
4,6
Danke

Zutaten für Rotweinkuchen saftig

Grundzutaten

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 330 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Ei(er)
  • 330 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver

Getränke

  • 125 ml Rotwein

Gewürze & Kräuter

  • 3 TL Kakaopulver
  • 1 TL Zimt

weitere Zutaten

  • 330 g Butter
  • 330 g Mehl

Arbeitsschritte für Rotweinkuchen saftig

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Eine Kuchenform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
  3. Die Schokolade sehr fein hacken.
  4. Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren.
  5. Die Eier einzeln unterrühren.
  6. Schokoladeraspel unterrühren.
  7. Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen.
  8. Mehlmischung unter die Butter-Zucker-Masse rühren.
  9. Rotwein unterrühren.
  10. Teig in die Form geben und glatt streichen.
  11. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.
  12. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Nährwerte für Rotweinkuchen saftig á 100 g

  • Kalorien 437 kcal
  • Fett 24,3 g
  • Kohlenhydrate 44,3 g
  • Eiweiß 8,2 g