Zubereitungszeit
120 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
1 Portion(en)
Mahlzeit
Nachtisch
Art
Dessert
39 Bewertungen
4,2
Danke

Zutaten für Semlor

Grundzutaten

  • 100 ml Zucker
  • 900 ml Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g Hefe

Milchprodukte

  • 300 ml Milch
  • 75 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 250 g Sahne zum Füllen

weitere Zutaten

  • 1 Ei(er)
  • 150 g Marzipan
  • 1 Ei(er) , verquirlt, zum Bestreichen
  • Puderzucker zum Bestreuen

Arbeitsschritte für Semlor

  1. Das Ei in eine Schüssel geben und mit Milch und Zucker verrühren.
  2. Mehl und Salz in eine separate Schüssel geben und mischen.
  3. Die Hefe in die Ei-Milch-Mischung bröseln und gut verrühren.
  4. Die Mehlmischung nach und nach zur Ei-Milch-Hefe-Mischung geben und alles gut verkneten.
  5. Die Butter in kleinen Stücken zugeben und weiterkneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist.
  6. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  7. In der Zwischenzeit das Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit der Sahne verrühren.
  8. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in 12 gleich große Stücke schneiden.
  9. Jedes Stück zu einer Kugel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  10. Die Kugeln nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
  11. Backofen auf 200°C vorheizen.
  12. Die Bällchen mit dem verquirlten Ei bestreichen und ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.
  13. Die Bällchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  14. Mit einem Messer von jeder Kugel einen Deckel abschneiden und das Innere aushöhlen.
  15. Die Marzipan-Creme-Mischung in die ausgehöhlten Kugeln füllen und die Deckel wieder aufsetzen.
  16. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Nährwerte für Semlor á 100 g

  • Kalorien 250 kcal
  • Fett 10 g
  • Kohlenhydrate 33 g
  • Eiweiß 6 g