Zubereitungszeit
13 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
4 Portion(en)
Mahlzeit
Mittagessen
Art
Salat
25 Bewertungen
4,6
Danke

Zutaten für Zwiebelsalat türkisch

Grundzutaten

  • 2 Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel(n))
  • 1 EL Olivenöl

Gewürze & Kräuter

  • 3 EL Gewürz(e) , Sumach ( Türkisches Gewürz(e))
  • 2 EL Petersilie , getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer

Arbeitsschritte für Zwiebelsalat türkisch

  1. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
  2. Die Zwiebelringe in eine Schüssel geben und salzen. Gut mischen und 10 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Sumachgewürz, die Petersilie und den Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen.
  4. Nach 10 Minuten die Zwiebelringe unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  5. Die Gewürzmischung zu den Zwiebelringen geben und gut vermischen.
  6. Olivenöl zugeben und nochmals gut umrühren.
  7. Den Zwiebelsalat mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen, damit sich die Aromen gut entfalten können.
  8. Vor dem Servieren nochmals durchmischen und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte für Zwiebelsalat türkisch á 100 g

  • Kalorien 97 kcal
  • Fett 7,3 g
  • Kohlenhydrate 5,3 g
  • Eiweiß 1,7 g