Zubereitungszeit
20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
4 Personen
Mahlzeit
Hauptgericht
Art
Fleisch
35 Bewertungen
4,2
Danke

Zutaten für Thüringer Rostbrätel DDR Rezept

Gewürze & Kräuter

  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf

Gemüse & Obst

  • 1 1/2 Zwiebel(n)

Fleisch

  • 1 kg Schweinekamm

Getränke

  • 1/4 Flasche Schwarzbier

weitere Zutaten

  • Öl

Arbeitsschritte für Thüringer Rostbrätel DDR Rezept

  1. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Den Schweinekamm in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Fleisch von beiden Seiten mit Senf bestreichen.
  4. Ein Steak in eine Schüssel geben und die Zwiebeln auflegen und etwas Bier und Öl darüber gießen. Dies wiederholen bis alles Fleisch aufgebraucht ist.
  5. Das eingelegte Fleisch nun über Nacht in einer verschlossenen Schüssel in den Kühlschrank stellen.
  6. Vor dem Grillen die Steaks abtropfen lassen und von dem Senf etwas abstreichen.
  7. Zubereiten und gebießen.

Nährwerte für Thüringer Rostbrätel DDR Rezept á 100 g

  • Kalorien 250 kcal
  • Fett 15 g

Rezept von

Fil

"Beim Einlegen des Fleisches in Bier und Öl am besten eine verschließbare Schüssel verwenden und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen - das macht das Fleisch besonders zart und aromatisch."